Sektion Sicherheit von Blutprodukten

Willkommen auf der Seite der Sektion Sicherheit von Blutprodukten!

Unsere Sektion beschäftigt sich mit Infektionssicherheit von potenziell durch Blut übertragbaren Infektionserregern. Dies ist ein zentrales Thema der Transfusionsmedizin. Unsere Sektion wirkt sehr stark in der Erstellung von Richtlinien, Empfehlungen und Leitlinien. Interessenten an unserer Arbeit sind jederzeit herzlich in der Sektion willkommen.

Unser Programm und unsere Zielsetzung finden sie hier.

Programm und Zielsetzung

Unsere Mitglieder finden sie in dieser Liste.

Mitgliederliste

Wollen Sie teilnehmen und Mitglied der Sektion werden? Dann können Sie hier sich anmelden. Unser Sektionsvorsitzender wird sie gerne informieren.
Unsere nächste Sitzung ist in  das Programm finden sie hier.
Unsere bisherige Arbeit ist gut dokumentiert. Gehen sie dazu zu unseren Empfehlungen und Richtlinien.

Zielsetzung

  • Wissenschaftliche Bewertung potentiell durch Blut übertragbarer Infektionserreger,
  • Risikobewertung für Patienten und mit notwendigen Strategien zur Senkung des Übertragungsrisikos.
  • Hepatitis-B-Virus: Anti-HBc-Testung und Rückverfolgungsverfahren
  • Humanes Immundefizienzvirus: NAT-Testung und ihre Resistenz gegen Mutationen
  • Humanes Cytomegalievirus: Strategien der Risikominimierung
  • Hepatitis-E-Virus: Bedeutung des Vorkommens in Deutschland
  • West-Nil-Virus: Bedeutung der weiteren Ausbreitung in (Süd-) Europa
  • Allgemeine Pathogeninaktivierung oder -reduzierung in Blutprodukten
  • Bakterientestung von Thrombozytenkonzentraten

Kontakt

PD Dr. med. David Juhl
(Sektionsobmann)
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Institut für Transfusionsmedizin
Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck
E-Mail: david.juhl@uksh.de
Tel.: (0451) 500 16072
Fax: (0451) 500 16004

Termine

aufgrund der derzeitigen Situation hinsichtlich der Ausbreitung von SARS-CoV-2 die 9. Sitzung der DGTI-Sektion „Sicherheit von Blutprodukten“ am 26./27.03. in Greifswald ausfallen muss.

Die Sektionsobleute, Prof. Dreier und Dr. Juhl, bitten hierfür um Verständnis.

Freiburg, 23. und 24.03.2017
Universitätsklinikum Freiburg, Hörsaal des Departments für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
Einladung und Programm

Lübeck, 10. - 11.03.2016
Die 6. Sitzung der Sektion findet am 10.03.2016 (ab 13:00 Uhr) und 11.03.2016 in den Media Docks in Lübeck statt.
Die Einladung des Obmanns, Herrn Professor Holger Hennig, mit dem Programm finden Sie hier.
München, 19. - 20.03.2015
Die 5. Sitzung der Sektion "Sicherheit von Blutprodukten" findet vom 19.03.2015 bis zum 20.03.205 im Maritim-Hotel, Goethestraße 7, 890336 München, statt. Die Organisation vor Ort hat Frau Dr. Petra Michel übernommen.
Lübeck-Travemünde, 27. - 28.03.2014
Die 4. Sitzung der Sektion "Sicherheit von Blutprodukten" findet vom 27. bis 28.03.2014 in der Villa Mare in Lübeck-Travemünde, Kaiserallee 6, direkt am Ostseestrand statt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte beiliegender Einladung. Anmeldeschluss ist der 12.03.2014.
Einladungsschreiben und Programm
Bad Oeynhausen, 21.-22.03.2013
3. Sitzung der DGTI-Sektion "Sicherheit von Blutprodukten"
im Großen Hörsaal des Herz- und Diabeteszentrums NRW
Programm Einladung

Lübeck, 22. und 23.03.2012
1. Sitzung der Sektion "Sicherheit von Blutprodukten"
Universität zu Lübeck, Ratzeburger Allee 160, Hörsaal 1 im Turmgebäude 
Programm

Dokumente

Die Protokolle und Vorträge der Sektionssitzungen finden Sie im Mitgliederbereich.